Führungswechsel im Musikverein

Im Zuge der Jahreshauptversammlung am 24.02.2018 wurde bei der alle 3 Jahre erfolgenden Wahl des Vorstandes ein Nachfolger für den aus dem Amt scheidenden Obmann Erwin Kübler gewählt. In diesem Zuge wurde in Johann Fessl einstimmig ein würdiger Nachfolger gefunden. Wir danken Erwin für seine engagierte und zielstrebige Vereinsführung und freuen uns, dass er natürlich als Musiker aber auch als Obmann-Stellvertreter dem Musikverein erhalten bleibt.

Der bei der Jahreshauptversammlung am gewählte Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen:

Obmann: Johann Fessl
Obmann-Stv: Erwin Kübler
Kassier: Michael Priewasser
Kassier-Stv: Andrea Frauscher und Isabel Haslinger
Schriftführer: Sebastian Hofmann
Schriftführer-Stv: Madleen Feichtenschlager und Leonie Mühlbacher
Jugendreferentin: Simone Bachleitner
Jugendreferentin-Stv.: Lisa Mitterbauer
Notenarchivarin: Alina Reisegger
Notenarchivarin-Stv.: Leonie Reisegger
Bekleidungsarchivarin: Theresa Bachleitner
Bekleidungsarchivarin-Stv.: Johanna Wunsch
Instrumentenarchivar: Robert Kastinger
Instrumentenarchivar-Stv.: Andreas Fessl

Ball Musik trifft Sport

Am Samstag, 03.Februar 2018, lud der Musikverein gemeinsam mit der Union Saiga Hans zum bereits zur Tradition avancierten Ball „Musik trifft Sport“.

Auch in diesem Jahr war der Ball wieder ein voller Erfolg. Die Band „Schaumbad“ sorgte für gute und ausgelassene Stimmung im Saal und auch die Kellerbar war wie bereits schon im Vorjahr bei den Besuchern/innen sehr beliebt. Wir bedanken uns vor allem bei den Wirtsleut für die gute Zusammenarbeit und natürlich bei allen Beteiligten und Besucherinnen und Besuchern die zum Gelingen des Balls beigetragen haben.

Jungmusikerleistungsabzeichenverleihung

Am 27. Jänner 2018 fuhren wir mit einer Abordnung unser Jungmusiker zur Leistungsabzeichen-Verleihung nach Burgkirchen. Hier wurde das Junior-Abzeichen an Christina Feßl (Querflöte), Vanessa Hintermaier (Klarinette) und Linda Renetseder (Saxofon). verliehen. Johanna Ridlmaier (Saxofon) und Michael Feichtenschlager (Tenorhorn) absolvierten die Übertrittsprüfung zum bronzenen Leistungsabzeichen und spielen bereits seit letztns Jahr in unseren Reihen mit. Besonders hervorheben möchten wir, dass Julian Karer (Schlagwerk) und Sara Mitterbauer (Querflöte) das Jungmusikerleistungsabzeichn in Silber abgelegt haben!

Wir gratulieren allen sehr herzlich, freuen uns natürlich schon die Jungmusiker in unseren Reihen begrüßen zu dürfen und wünschen ihnen allen weiterhin viel Freude beim Musizieren!

Musik in kleinen Gruppen

Am Samstag, dem 3. Februar 2018 fand der Bezirkswettbewerb "Musik in kleinen Gruppen" in der Landesmusikschule Altheim statt. Ganz besonders freut es uns, dass das Trompetenquartett mit Katharina Fessl die Höchstpunktezahl mit 94,3 Punkten erreichte. Es wird den Bezirk Braunau beim Landeswettbewerb in Mattighofen vertreten. Ebenfalls gefreut hat uns die Teilnahme von Sofia Feichtenschlager und Johanna Ridlmaier auf dem Saxofon sowie dem Flötentrio Isabel Haslinger, Hanna Hauthaler und Sophie Karer.